Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 150 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spaghetti
250 g Lachs, TK oder frischer
50 ml Gemüsebrühe
1 TL, gehäuft Pesto, grünes
100 g Cherrytomate(n)
Tomate(n), getrocknete
  Salz und Pfeffer
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den TK-Lachs auftauen. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen. Die Cherrytomaten vierteln. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und eine halbe Tasse Gemüsebrühe anrühren.

Den Lachs abbrausen, in Stücke schneiden und mit etwas Fett in der Pfanne 1 - 2 Minuten anbraten. Während des Bratens den Lachs mit dem Pfannenwender in kleinere Stücke zerdrücken und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Cherrytomaten zum Lachs geben, sobald dieser gerade durch ist. Die Gemüsebrühe dazugeben und kurz köcheln lassen. Die Nudeln in die Pfanne geben und gut durchmischen. Zum Schluss einen Löffel Pesto und die getrockneten Tomaten dazugeben, in der Pfanne vermengen und ziehen lassen.