Zutaten

450 g Süßkartoffel(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
200 g Linsen, rote
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
500 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
2 TL Currypulver
2 TL Kurkuma
1 TL Garam masala
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote würfeln, den Knoblauch schälen und die Zwiebeln klein schneiden.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch durch die Presse in den Topf drücken, kurz mitbraten und dann Süßkartoffeln und Paprika in den Topf geben.

Das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, kurz mitbraten, anschließend die Linsen hinzufügen. Nun alles mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 25 min. köcheln lassen.

Das Curry schmeckt am nächsten Tag meist noch besser und lässt sich auch gut einfrieren.