Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2016
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 278 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Seitan
Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 TL Sesam
  Für die Sauce:
Knoblauchzehe(n)
150 ml Gemüsebrühe
50 ml Orangensaft
50 ml Sojasauce
50 ml Agavendicksaft
1 EL Speisestärke
1 EL Sesamöl
2 TL Worcestersauce
1 TL Reisweinessig
1 TL Chilipaste
1/2 TL Flüssigrauch (Liquid Smoke)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Seitan in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Paprika in Streifen, die Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden.

Alle Saucenzutaten, bis auf die Stärke, im Mixer zu einer glatten Masse verrühren. Paprika, Seitan, Zwiebelstreifen und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln untermischen und alles zusammen im Kühlschrank 2 Stunden lang marinieren.

Danach in einen Schmortopf geben und die Mischung bei geschlossenem Deckel so lange bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Stärke mit 2 EL kaltem Wasser verrühren und zum geschmorten Seitan geben. Die Hitze erhöhen und die Sauce einmal aufkochen und eindicken lassen. Falls sie immer noch zu dünn ist, etwas mehr Stärke zugeben oder einkochen lassen.

Servieren und mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln und den Sesamsamen garnieren. Dazu passen asiatische Nudeln oder Reis.