Bewertung
(15) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2016
gespeichert: 454 (13)*
gedruckt: 2.381 (85)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Nudeln (Udon-Nudeln), vorgekochte (200 g-Packung)
4 Scheibe/n Tofu, frittiert
Shiitake-Pilz(e), getrocknete
1/4  Paprika
Lauchzwiebel(n)
Chilischote(n), rot
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 EL Hoisinsauce
1 1/2 EL Austernsauce (alternativ: Vegetarian Mushroom Sauce)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze mit kochendem Wasser übergießen, solange einweichen lassen, bis sie weich und saftig sind und dann in Scheiben schneiden. Die Nudeln ebenfalls mit kochendem Wasser übergießen, ca. 2 - 3 min (oder nach Packungsangabe) kochen, aber nicht zu weich werden lassen und dann abgießen.

Die Chilis und die Lauchzwiebeln kleinschneiden. Das Grün der Lauchzwiebeln in 2 - 3 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch zusammen mit den Chilis und den weißen Lauchzwiebelringen anschwitzen, dann die Pilze (Stiele entfernen) hinzufügen und kurz weiter braten.
Dann den Tofu halbieren und mit anbraten, nach einer kurzen Weile auch die Paprika und die grünen Lauchzwiebelstücke dazugeben, kurz darauf die Nudeln hinzufügen und alles kurz zusammen braten. Bei Bedarf etwas Nudelwasser hinzufügen.
Die Hoisinsauce und die Austernsauce (bzw. alternativ Pilzsoße) hineingeben und alles gut miteinander mischen.
Gebratene Udon-Nudeln mit Hoisinsoße
Von: Yasilicious, Länge: 6:25 Minuten