Asia Grillhähnchen - Hähnchenschenkel mit asiatischer Marinade


Rezept speichern  Speichern

saftig gegrillte, filetierte Hähnchenschenkel mit einer leckeren Marinade aus asiatischen Gewürzen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.02.2016 407 kcal



Zutaten

für
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Chilischote(n), rot, gehackt
¾ TL Pfefferkörner, schwarze (oder nach Geschmack)
¾ TL Salz
1 ½ TL Zucker
1 ½ TL Kurkumapulver
1 ½ TL Paprikapulver
¾ TL Currypulver
2 ½ EL Öl
2 Hähnchenschenkel, entbeint
50 ml Kokosmilch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
407
Eiweiß
20,79 g
Fett
32,25 g
Kohlenhydr.
9,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Die gehackte Knoblauchzehe und Chilischote zusammen mit den Pfefferkörnern etwas vormörsern und dann mit dem Salz, dem Zucker, dem Kurkuma, dem Paprikapulver, dem Curry und dem Öl zu einer Paste verarbeiten.

Die Paste auf dem Fleisch verteilen, einreiben und das Fleisch am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Beim Grillen jeweils beide Fleischseiten mit der Kokosmilch bestreichen und solange grillen, bis das Fleisch gar, aber noch schön saftig und die Haut (falls vorhanden) schön knusprig ist.

Als Sauce passt zum Beispiel super Sweet Chili Sauce.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Tolle Marinade, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!

30.08.2018 11:02
Antworten
Silli_kocht

Hallo Yasilicious, Gestern gab es bei uns Dein Asia Grillhähnchen mit Thai Gurkensalat mit Ernüssen. Super lecker. Das werden wird dieses Jahr bestimmt noch mehrmals machen. Danke Silke

18.04.2018 19:59
Antworten