Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2016
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 251 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Spitzpaprika
140 g Basmatireis
1 1/2 EL Gewürzmischung Baharat
1/2 TL Kardamompulver
2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
400 g Lammhackfleisch
2 1/2 EL Petersilie, gehackte
2 EL Dill, gehackter
1 1/2 EL Minze, getrocknete
1 1/2 TL Zucker
2 große Tomate(n), grob gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), grob gehackt
500 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung den Reis mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und 4 min kochen lassen. In ein Sieb abgießen, abschrecken und zur Seite stellen.

Gewürzmischung und Kardamom in einer Pfanne fettfrei anrösten. Dann Öl und die fein gehackte Zwiebel zufügen und anschwitzen.

Den Pfanneninhalt in einer großen Schüssel mit Reis, Hackfleisch, gehackten Kräutern, Minze, Zucker und einem TL Salz vermengen.

Die Paprikaschoten von Stiel und Kernen befreien und zu 2/3 von oben seitlich aufschneiden. Die Schoten mit der Farce füllen.

Die Tomaten- und Zwiebelwürfel in einer großen Pfanne oder einem Bräter mit Deckel verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikaschoten dicht an dicht darauf setzen. Sie sollten alle nebeneinander passen. Mit so viel Brühe auffüllen, dass sie etwa 1 cm hoch steht. Einen Deckel aufsetzen und ca. 1 Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen.

Dazu schmeckt ein frischer Joghurt-Dip und Salat.