Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2005
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 649 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Karotte(n), in Streifen geschnitten
100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Frühlingszwiebel(n), in feine Röllchen geschnitten
100 g Sojabohnen - Keimlinge
150 ml Öl
1 EL Sojasauce, dunkle
24  Reis - Papierblätter mit ca.12 cm Durchmesser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 50 kcal

In einem Wok 1 El Öl erhitzen, Karotten und Pilze unter Rühren 2 Minuten darin braten. Knoblauch, übriges Gemüse und Sojasauce zufügen, 2 Minuten mitbraten. Das Gemüse sollte noch bissfest sein. Auf die Reispapierblätter etwas Gemüse geben. Ränder mit Wasser bepinseln und die Blätter zusammenrollen. Restliches Öl im Wok erhitzen. Frühlingsrollen darin Portionsweise 2-3 Minuten frittieren.
Dazu passt Chilisauce. Die Reispapierblätter gibt es in allen asiatischen Supermärkten.