Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 108 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Weizenmehl Type 405
250 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
75 g Schokolade, in Stücken
125 g Kuchenglasur, hell
  Popcorn, zum Bestreuen nach Belieben
10  Muffinförmchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter zuerst etwas erwärmen und abkühlen lassen. Das Popcorn frisch zubereiten. Alle Eier aufschlagen und beiseitestellen. Den Backofen evtl. vorheizen.

Den Zucker und Vanillezucker mit der Butter schaumig rühren. In einer anderen Schüssel das Backpulver unter das Mehl mischen. Nun die Buttermischung mit der Mehlmischung langsam miteinander verrühren und die Eier nach und nach unter Rühren hinzufügen. So lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Nun Schokostückchen mit einem großen Löffel unter den Teig heben.

10 Muffinförmchen werden ungefähr halbvoll mit Teig gefüllt und auf ein Kuchenrost gestellt. Vorher einen Backpapierzuschnitt unter die Förmchen legen, da sie sich ansonsten leicht braun verfärben.

Im Backofen bei ca. 170 °C ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen die Förmchen gut auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schokoglasur im Wasserbad ca. 10 Minuten schmelzen lassen.
Die heiße Schokoglasur auf die Küchlein verteilen. Das fertige Popcorn gleich nach Belieben auf die noch flüssige Glasur andrücken und erkalten lassen.