Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2016
gespeichert: 213 (5)*
gedruckt: 1.049 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kidneybohnen
2 Handvoll Tortillachips
1 Tasse Reis
2 EL Jalapeños, grün
  Salsa
  Salz und Pfeffer
  Für den Dip:
Avocado(s)
1 Prise(n) Muskatnuss
  Limettensaft
  Salz und Pfeffer
  Für das Gemüse:
200 g Pilze
Paprikaschote(n)
Zucchini
  Salz und Pfeffer
  Für den Salat:
Frühlingszwiebel(n)
Salatherz(en)
Tomate(n)
3 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
1 EL Agavendicksaft
  Cayennepfeffer
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini längs halbieren und in Halbmonde schneiden. Die Paprika in Streifen und die Pilze in Scheiben schneiden. Alles zusammen in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Strunk unten am Salatherz abschneiden. Das Salatherz längs vierteln und dann in Streifen schneiden. Die Tomate würfeln. Die Frühlingszwiebel in schmale Ringe schneiden. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing rühren und alles vermischen.

Die Kidneybohnen abspülen und beiseitestellen. Den Reis in der doppelten Menge Salzwasser zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Schluss die Kidneybohnen hinzugeben, unterrühren und erwärmen.

Die Zutaten für die Guacamole in einem Mixer zu einer glatten Paste verrühren. Mit einem Schuss Zitronensaft, 1 Prise Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten in einer Schale anrichten, zum Schluss Salsa und Jalapeños dazugeben.