Keksraupe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ideal für Kinder, Kindergeburtstag, Fasching, Party

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.02.2016



Zutaten

für
1 Rolle(n) Keks(e) (Doppelkekse)
200 ml Sahne
300 g Vollmilchkuvertüre
Süßigkeiten (Gummischnecken, M&M´s, Zuckeraugen, Zuckerperlen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Für die Ganache die Sahne erwärmen. Die Sahne vom Herd ziehen und die Kuvertüre darin schmelzen. Abkühlen lassen und für 2 - 3 Stunden kalt stellen. Mit dem Handrührgerät aufschlagen.

Die Ganache vorsichtig auf die Kekse streichen und die Kekse "raupenförmig" zusammen setzen. Auf dem letzten Keks (das Gesicht) die Ganache möglichst glatt und gleichmäßig verstreichen und mit den Süßigkeiten ein "Gesicht" dekorieren.

Aus Gummischnecken "Fühler" und "Füsse" basteln und mit etwas Ganache ankleben.

Bis zum Servieren kalt stellen.

Evtl. mit restlichen Süßigkeiten den Teller dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrauYpsilon

Hallo, na klar. Die Kekse bleiben knusprig 😊 Viel Spaß beim nachmachen.

27.02.2021 06:27
Antworten
FrauYpsilon

Das geht! Wir schaffen sie meist auch nicht an einem Tag. Schmeckt am nächsten Tag genau so gut :-) Viel Spass beim zubereiten und einen schönen Geburtstag.

23.02.2020 09:16
Antworten
wie-andrea

Hallo! Ich finde die Raupe sehr niedlich und würde sie gerne für einen Geburtstag vorbereiten. Kann man sie am Vorabend herstellen oder werden die Kekse dann weich über Nacht? Hätte gerne ne knusprige Keksraupe :-)

22.02.2020 19:06
Antworten
Aura07

Goldig diese Raupe. Mal was anderes als immer nur Muffins und Blechkuchen im Kindergarten.... habe sie gestern meinem Sohn zum 4ten Geburtstag mitgegeben und sie kam sehr gut an. allerdings finde ich die Menge an Schokolade/Kuvertüre viel zu viel. die Hälfte hätte locker gereicht. Ansonst war alles gut ^_^

10.01.2020 20:49
Antworten
Nadine-Klingauf

Bevor ich dieses Rezept fand, habe ich das Foto einer Keksraupe im Internet gesehen und dann einfach improvisiert. Ich habe sie einfach mit Vollmilch Kuchenglasur geklebt und verziert. Meine Tochter hat die Raupe mit zum Geburtstag in den Kindergarten mitgenommen und bis auf etwas Deko ist nichts übrig geblieben. Wenig Aufwand, dafür eine starke Wirkung!!! Klasse!!!

03.12.2019 21:45
Antworten
FrauYpsilon

Das freut mich! Vielen Dank fuer das tolle Bild und viel Spaß bei der Party! 😁

08.12.2018 07:51
Antworten
sylt75

🐛🐛🐛🐛🐛🐛🐛 Eine wirklich tolle Idee die Kekse Raupe für einen Kinder Geburtstag. 🍡🍭🍬🍫🍰🎂🍢 Ist schnell gemacht und individuell für jedes Kind mit den Lieblings Süßigkeiten zu gestalten. 👍😊🎂🎶🎈🎉🎊 Foto ist unterwegs. 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

05.12.2018 07:27
Antworten
biomilch72

Klasse Idee für Fasching, gerade fertiggestellt super einfach und lecker!!

11.02.2018 15:46
Antworten
FrauYpsilon

Vielen Dank, das freut mich sehr! :)

25.04.2016 07:19
Antworten
Niggi112

5 Sterne! Einfach, aber gut! Die Kinder lieben sie!

24.04.2016 14:50
Antworten