Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2016
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 670 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 kg Kartoffel(n), klein, festkochend
8 Becher Schmand, à 200 g
8 Pkt. Quark, 40 %, à 250 g
  Für den Dip: (Möhren-Dip)
1 große Möhre(n)
1 Bund Blattpetersilie
1 EL Brühe, gekörnte
  Pfeffer
  Für den Dip: (Dill-Dip)
2 Bund Dill oder 2 Pack.TK-Dill
1 Bund Petersilie oder 1 Pck TK-Petersilie
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Für den Dip: (Radieschen-Dip)
1 Beet/e Kresse
1 Bund Radieschen
2 TL Meerrettich
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Für den Dip: (Knoblauch-Dip)
Salatgurke(n)
Knoblauchzehe(n) oder mehr nach Bedarf
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Für den Dip: (Paprika-Chili-Dip)
1 große Paprikaschote(n), rot
1 EL Tabasco
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
  Salz
1 Prise(n) Zucker
  Für den Dip: (Feta-Oliven-Dip)
1 Pck. Feta-Käse
1 Glas Oliven, mit Paprika
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Für den Dip: (Senf-Eier-Dip)
1 Bund Schnittlauch
Ei(er)
1 TL Zitronensaft
2 TL Senf
  Salz und Pfeffer
  Für den Dip: (Sesam-Dip)
5 EL Sesampaste oder Sesam geröstet und gemahlen
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Zitronensaft
  Außerdem: (Speck-Zwiebel-Stippe)
250 g Speck, mager
Zwiebel(n)
1 EL Brühe, gekörnte, in 250 ml kochendem Wasser auflösen
1 EL, gehäuft Butter
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die 8 Dips jeweils 200 g Schmand und 250 g Quark miteinander verrühren. Die restlichen Zutaten sehr klein hacken, eventuell in einer Moulinette oder auf einer feinen Reibe reiben. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, zugeben und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Wenn Zitronensaft angegeben ist, in Tropfen zugeben.

Die Dips möglichst 6 - 8 Std. ziehen lassen und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Für die Speck-Zwiebel-Stippe, die Zwiebeln vierteln, in dünne Streifen schneiden und in der Butter in einer Pfanne goldgelb braten. Die Speckwürfel zugeben und leicht anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und nochmals aufkochen lassen. Möglichst frisch servieren.

Beizeiten die Kartoffeln aufsetzen und kochen. Ggf. Im Backofen warmhalten.

Die Dips möglichst mit kleinen Aufstellern mit den Namen versehen und mit den Kartoffeln als Buffet anrichten.