Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2016
gespeichert: 353 (0)*
gedruckt: 5.790 (67)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
1 Kugel/n Mozzarella, light
1 1/2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft, Dose à 150 g
Ei(er)
  Oregano
  Salz und Pfeffer
1 Dose/n Tomatenmark
  Für den Belag:
4 Scheibe/n Schinken
2 Handvoll Rucola
60 g Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Mozzarella light fein reiben bzw. schon geriebenen kaufen und mit dem abgetropften Thunfisch und den Eiern zu einem Teig vermengen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein oder zwei Bleche mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Für 20 min bei 200 °C Umluft backen, dann die Pizzen wenden, für 5 min auf der anderen Seite backen, nochmal wenden und nochmal 5 min backen.

Nun die Pizzen aus dem Ofen holen und das Tomatenmark darauf verteilen. Jetzt können die Pizzen nach Lust und Laune belegt werden. Lecker ist es mit Schinken, Rucola und Parmesan.

Die Pizzen kommen jetzt nochmal für 5 min in den Ofen und können dann gefuttert werden.

Die Pizza ist ein super Eiweißlieferant, hat nur wenige Kohlenhydrate, liegt mit ca. 20 g Fett perfekt in den Werten und schmeckt aufgrund von doppelt Käse gleich doppelt so gut.

Nährwerte pro Pizza mit Rucola, Parmesan, Schinken belegt:
Fett: 21,16
Kohlenhydrate: 5,45
Ballaststoffe:1,2
Zucker:3,66
Eiweiß:67,66
Kilokalorien: 483