Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2005
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 880 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Toastbrot
2 kg Hackfleisch, gemischt
15  Ei(er)
1 Glas Senf, mittelscharf (250 g)
250 g Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Bund Thymian und Muskat
150 g Käse (Emmentaler)
2 Bund Schnittlauch
150 g Gewürzgurke(n)
250 g Champignons
1 Bund Petersilie
250 g Paprikaschote(n)
75 g Schafskäse
  Fett für das Backblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Toastbrot entrinden, kurz in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Hack, 12 Eiern und Senf zu einem glatten Teig verkneten. Die Zwiebeln fein würfeln, unter das Hack geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Hack in 5 Portionen teilen und wie folgt zubereiten:

1. Portion mit 1 Bund Thymian (von den Stielen abzupfen) und mit 150 g Emmentaler (gewürfelt) mischen.
2. Portion mit 3 hartgekochten Eiern (fein hacken) und 2 Bund Schnittlauch (in Röllchen schneiden) mischen.
3. Portion mit 150 g Gewürzgurken mischen.
4. Portion mit Pilzen (vierteln und in 2 EL Öl solange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist) und 1 Bund Petersilie (fein hacken) mischen.
5. Portion mit Paprika (würfeln) und Schafskäse (würfeln) mischen.

Die gefüllten Buletten auf ein gefettetes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas 5-6) auf mittlerer Schiene 40 Minuten braten.