Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.02.2016
gespeichert: 15 (1)*
gedruckt: 231 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Lachsfilet(s) ohne Haut
2 EL Kapern
1/2 Bund Dill
1 Tüte/n Blattsalat, gemischt
1 m.-große Zwiebel(n), rot
2 EL Balsamico, dunkel
1 EL Fischsauce
1 EL Olivenöl (Robusta)
1 TL Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 EL Kapern und den Dill fein hacken. Mit dieser Mischung den Lachs einreiben. Den Lachs in einen Sous-Vide-Beutel geben und im Wasserbad bei 55 Grad 35 min. garen.

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und die restlichen Kapern hacken, dann mit dem Balsamico, der Fischsoße, dem Olivenöl und Pfeffer mischen.

Den Lachs aus dem Beutel nehmen und in grobe Stücke teilen. Den Salat mit der Soße mischen und den lauwarmen Lachs darauf legen.