Bewertung
(7) Ø2,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2005
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 594 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Würste (Nürnberger Rostbratwürstchen)
Roggen - Brötchen
Zwiebel(n), gewürfelt
1/2 Flasche Tomatenketchup mit Curry
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Rostbratwürstchen ca. 10 Minuten grillen. Von den Roggenbrötchen jeweils einen Deckel abschneiden und die Brötchen aushöhlen. Gegrillte Rostbratwürstchen mit Zwiebelwürfeln und dem Ketchup vermengen und in die Brötchen füllen. Mit Currypulver bestreuen und den Deckel draufsetzen.