Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2016
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 549 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2008
1.194 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

400 g Kabeljaufilet(s)
1 m.-große Zwiebel(n)
Fenchelknolle(n)
Süßkartoffel(n)
Datteltomate(n)
8 kleine Champignons
200 ml Gemüsebouillon
2 EL Olivenöl
 wenig Fenchelgrün
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel putzen, halbieren, den Strunk herausschneiden und die Fenchelhälften in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Datteltomaten halbieren und die Champignons vierteln.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten. Fenchel, Zwiebeln und Champignons dazugeben und kurz mitbraten, bis das Gemüse noch bissfest ist.

Das Fenchel-Kartoffelgemüse mit den halbierten Datteltomaten in eine ofenfeste Form verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Gemüsebouillon dazugießen und in den auf 160 Grad vorgeheizten Ofen geben. Den Kabeljau halbieren, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und nach 10 Minuten auf das Gemüse legen. Je nach Dicke des Kabeljaus noch weitere 10 Minuten garen.

Die Form aus dem Ofen nehmen und den Fisch mit Fenchelgrün garnieren.