Eintopf
Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfer Grünkohl-Eintopf mit Kabeljau

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 10.02.2016 320 kcal



Zutaten

für
800 g Grünkohl, frischer
1 Zwiebel(n)
400 g Kartoffel(n), festkochend
100 g Knollensellerie
1 Chilischote(n) rote
2 EL Rapsöl
1 Liter Gemüsebrühe, instant, kräftige
1 TL Senf, mittelscharfer
Salz und Pfeffer aus der Mühle
400 g Kabeljaufilet(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Grünkohlblätter von den Stielen streifen, grob zerkleinern. Zwiebel hacken, Kartoffeln und Sellerie schälen und würfeln. Chili fein hacken.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Chili darin andünsten. Sellerie dazugeben, kurz mitbraten. Kartoffeln und Grünkohl hinzufügen, Brühe angießen. Den Eintopf zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf dem Eintopf verteilen, weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.