Grünschalenmuscheln mariniert


Rezept speichern  Speichern

als Tapas oder Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.02.2016



Zutaten

für
10 Muschel(n) (Grünschalenmuscheln)
1 Paprikaschote(n), rot, oder auch eine halbe, wenn sie sehr groß ist
1 kleine Zwiebel(n), weiße
1 EL Olivenöl, gutes
1 TL Balsamico, hell
Salz und Pfeffer
einige Oliven, schwarze
n. B. Basilikumblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Das Muschelfleisch von der Muschelschale lösen. Es lässt sich so besser essen.

Paprika und Zwiebel sehr klein schneiden und in eine Schale geben. Dann Salz und Pfeffer
sowie Balsamico und Öl dazugeben und sehr gut verrühren.

Die Muscheln in den Schalen auf einem großen Teller anrichten und die Masse darin verteilen. Die Oliven dazulegen und die Muscheln etwa eine Stunde marinieren lassen.

Diese Vorspeise lässt sich mit kleinem Aufwand vorbereiten und eignet sich sehr gut auf einem Tapas- oder Vorspeisenbuffet.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sauenschreck

Werden die Muscheln roh gegessen? Oder habe ich irgendwo etwas übersehen? Danke

08.04.2016 15:30
Antworten