Marinierte Champignons mit Chili


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.02.2016



Zutaten

für
500 g Champignons, frische
4 Knoblauchzehe(n)
Salz
½ Bund Petersilie
3 Chilischote(n), rot, gelb und grün
3 EL Balsamico
2 EL Olivenöl, kaltgepresst
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 6 Stunden 21 Minuten
Die Champignons säubern und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Die Champignons in reichlich kochendem Salzwasser etwa 1 Minute kochen lassen, herausnehmen, abtropfen lassen und in einer Schüssel (am besten mit Deckel) mit dem Knoblauch vermischen.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. Die Chilis putzen, waschen und halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und klein gehackt zu den anderen Zutaten geben.

Den Essig mit dem Olivenöl und der Petersilie gut verrühren, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Das Dressing über die Zutaten gießen und mindestens 6 Stunden ziehen lassen. Die Champignons zwischendurch umrühren oder das Gefäß schütteln.

Nach Belieben dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.