Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2005
gespeichert: 909 (1)*
gedruckt: 8.060 (9)*
verschickt: 134 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2003
15.264 Beiträge (ø2,92/Tag)

Zutaten

750 g Früchte, gemischt
150 ml Wodka
2 Flaschen Weißwein, trocken (z.B. Sauvignon blanc)
2 Flaschen Sekt (Prosecco)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Früchte zusammen mit dem Wodka und dem Weißwein über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag mit Prosecco aufgießen. Alternativ kann halb Prosecco, halb Mineralwasser verwendet werden.
Die Bowle schmeckt sehr frisch und fruchtig, aber Vorsicht, nicht vergessen, dass die Früchte über Nacht in Alkohol lagen.

Diese Bowle wurde für einen Junggesellinnen-Abend kreiert, deshalb auch der Name.