Lamm in Blätterteig


Rezept speichern  Speichern

asiatisch angehaucht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.02.2016



Zutaten

für
3 Lammfilet(s)
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
1 große Möhre(n)
½ Bund Lauchzwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
3 Schalotte(n)
1 EL Zucker, braun
1 Schuss Fischsauce
1 Schuss Sojasauce
1 Ei(er)
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
½ EL Currypaste

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Lammfilet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in Öl von allen Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Knoblauch und Schalotten putzen und hacken. Die Möhre schälen und mit einem Juliennehobel zerkleinern. Die Lauchzwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden.

In der selben Pfanne wie das Fleisch erst die Schalotten anbraten, dann den Knoblauch. Den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Etwas Currypaste hinzugeben und verrühren. Mit Fischsauce und Sojasauce ablöschen. Die Möhren hinzugeben und mitbraten. Kurz vor Ende die Lauchzwiebeln hinzugeben. Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 C vorheizen, das Ei verquirlen und den Blätterteig aus der Packung nehmen und aufrollen.

Die Hälfte der der Möhren-Zwiebel-Mischung längs-mittig auf den Teig legen. Einen Rand links und rechts von ca. 2 cm lassen. Dann die Lammfilets darauf legen und den Rest der Möhren-Zwiebel-Mischung darauf verteilen. Die Ränder vom Teig mit Ei einpinseln, die Seiten umklappen und aufrollen. Den Teig ebenfalls mit Ei bestreichen. Kerntemperaturmesser in das Fleisch stechen und backen, bis 55 Grad Kerntemperatur erreicht ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.