Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2016
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 420 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2008
2.890 Beiträge (ø0,73/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
40 g Zucker
40 g Maisstärke
30 g Reismehl
 etwas Zucker zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Einen Spritzbeutel mit glatter Tülle vorbereiten. Das Backpapier auf die Größe des Backbleches zuschneiden und auflegen.

Für das Steifschlagen des Eiweißes müssen die entsprechende Schüssel und die Schneebesen des Mixers absolut fettfrei sein.

Die Eier säuberlich trennen, es darf sich kein Eigelb im Eiweiß befinden, da das Eiweiß sonst nicht steif zu schlagen ist. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers mit dem Mixer mit Schneebesen in der Schüssel steif schlagen und zur Seite stellen. In einer anderen Schüssel die Eidotter mit dem Rest des Zuckers in einigen Minuten zu einer dicken, weißen Creme schlagen. Die Maisstärke und das Reismehl kurz mit einem Löffel unter die Dottermischung mengen, bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind, dann mit einem Löffel das Eiweiß vorsichtig unterheben. Nicht mit dem Mixer arbeiten, da sonst die Luft wieder aus dem Eiweiß geschlagen wird.

Die fertige Masse in den Spritzbeutel füllen und damit Streifen von 8 cm Länge auf das Backpapier spritzen. Die Streifen mit etwas Zucker bestreuen und ca. 15 Minuten backen, bis die Biskuits trocken und kaum gebräunt sind.