Basisrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Grillen
Grundrezepte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gewürzmischung zum Räuchern - BBQ Rub

z. B. für Filet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 08.02.2016



Zutaten

für
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer, gemahlen
1 TL Chilipulver oder Cayennepfeffer, wenn es etwas schärfer sein soll, ansonsten süßes Paprikapulver
1 TL Thymian
1 TL Oregano
½ TL Senfpulver
¼ TL Puderzucker
1 Knoblauchzehe(n), frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die trockenen Zutaten zusammenschütten. Die frische Knoblauchzehe hineinpressen und alles gut vermischen. Dann das Fleischstück - ca. 500 g, z. B. Schweine- oder Rinderfilet - vollständig damit einreiben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch anschließend nach Geschmack auf dem Grill räuchern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ulkig

Hallo lecker sag ich nur, wird es bei uns öfter gegeben und ist fest gespeichert. Danke für das tolle Rezept. l G ulkig

09.10.2019 12:29
Antworten