Hackfleisch-Brokkoli-Nudelauflauf

Hackfleisch-Brokkoli-Nudelauflauf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.02.2016



Zutaten

für
1 m.-große Fenchelknolle(n), in kleine Stücke geschnitten
300 g Hackfleisch
¼ Liter Weißwein
1 Lorbeerblatt
500 ml Tomaten, passierte
1 EL Petersilie, gehackt
400 g Penne
500 g Brokkoli
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
2 m.-große Möhre(n), gehackt
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Oregano
Basilikum
1 Kugel Mozzarella

Für die Béchamelsauce:

1 EL Butter
1 EL Mehl
¼ Liter Milch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Hackfleisch anbraten, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Danach Fenchel, Karotten und 1 Lorbeerblatt hinzufügen und mit andünsten. Die Pfanne mit Weißwein und passierten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, etc. würzen.

Brokkoli schneiden, waschen und in Salzwasser bissfest blanchieren.

Penne nach Packungsangabe kochen.

Für die Béchamelsoße die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einrühren und unter Rühren die Milch zugeben und andicken lassen. Mit den Gewürzen würzen.

Nudeln mit der Soße mischen und anschließend den Brokkoli darauf verteilen. Die Béchamelsoße draufgeben und mit Mozzarella belegen.

Bei 180 °C Unter-/Oberhitze backen, bis der Mozzarella verlaufen ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.