Bewertung
(124) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
124 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2005
gespeichert: 3.595 (866)*
gedruckt: 7.150 (2.202)*
verschickt: 117 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,76/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n), sehr große, mehligkochend
4 Zehe/n Knoblauch
3 Bund Schnittlauch
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
 evtl. Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ganze Kartoffeln mit Pelle in Salzwasser gar kochen. Den Knoblauch pressen, den Schnittlauch sehr fein hacken.

Die Kartoffeln schälen und dann mit einer Gabel etwas grob zerdrücken. Knoblauch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer unterrühren, mit Olivenöl großzügig abschmecken.

Die Eier in Salzwasser mit etwas Essig pochieren, das Eigelb soll noch flüssig sein.

Die Kartoffeln mit je zwei Eiern pro Portion sehr warm servieren. Etwas Öl darüber träufeln und wer mag, kann noch etwas Parmesan darüber streuen.

Das Rezept ist schnell, duftend und schmeckt himmlisch.