Geflügel
Hauptspeise
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Putenrouladen mit Serranoschinken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.02.2016



Zutaten

für
3 dünne Putenschnitzel, insgesamt ca. 500 g
3 Scheibe/n Serranoschinken
1 Scheibe/n Gouda
200 g Sahne
½ Liter Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
2 TL Koriandergrün, getrocknet
1 Schuss Zitronensaft oder Zitronensaftkonzentrat
etwas Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
Saucenbinder oder Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Schnitzel klopfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils mit einer Scheibe Serranoschinken, Gouda und der gehackten Petersilie belegen. Etwas Petersilie für die Sauce zur Seite stellen. Das Fleisch einrollen und mit Zahnstochern oder Ähnlichem befestigen.

Nun die Rouladen mit Öl von allen Seiten scharf anbraten. Mit der Brühe ablöschen und auf niedriger Stufe und mit geschlossenem Deckel ca. 45 Min. schmoren. Das Fleisch währenddessen ab und zu wenden.

Die restliche Petersilie, den Koriander und die Sahne in die Sauce geben und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Sauce mit dem Soßenbinder oder der Speisestärke binden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Vor dem Anrichten auf den Teller am besten die Befestigung der Rouladen (z. B. Zahnstocher) entfernen. Als Beilage schmecken Reis oder Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.