Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2016
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 801 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Beutel Reis
1 Dose Pilze
1/2 Dose Mais
Paprikaschote(n), rot
1 kleine Zwiebel(n)
1 m.-große Zucchini
200 g Karotte(n)
100 g Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst wird der Reis in Salzwasser gegeben, um dort zu kochen. Die Karotten werden in Scheiben geschnitten und in einem Kochtopf weichgekocht. In der Zwischenzeit werden die Paprika und die Zucchini gewaschen. Die Paprika und die Zwiebel werden in Würfel geschnitten und die Zucchini in Scheiben, die anschließend geviertelt werden. Im Anschluss daran sollen die Pilze und der Mais abtropfen.

In eine Pfanne wird etwas Öl gegeben, um die Zwiebeln, die Paprika und die Zucchini auf mittlerer Hitze anzubraten. Nachdem die Zwiebelwürfel eine gold-braune Farbe angenommen haben, kommen die Karotten, Pilze und Mais hinzu. Nach weiteren 5 Minuten wird die Gemüsebrühe hinzugegeben sowie das Tomatenmark. Achtung: Das Tomatenmark gut verrühren! Das Gemüse etwa 5 - 10 Minuten köcheln lassen.

Nun noch nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken, den garen Reis aus den Beuteln nehmen und servieren.