Gebratenes Schollenfilet auf Wokgemüse mit Salzkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

deutsche Küche trifft Asien

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.02.2016



Zutaten

für
4 Schollenfilet(s)
1 EL Butter
Salz
Gewürzmischung (Orientalisches Orangengewürz)
1 EL Dill, gehackt
1 Zitrone(n)
4 Kartoffel(n)
1 große Möhre(n)
1 Pastinake(n)
1 Paprikaschote(n), rote
4 Stange/n Spargel, grüner
1 EL Erdnussöl
1 EL Sesam
1 EL Gewürzmischung (Asiagewürz)
1 EL Sojasauce, süße
1 EL Sojasauce, dunkle
1 EL Chilisauce, süße
evtl. Sambal Oelek
saure Sahne
1 Schuss Weißwein
1 EL Koriandergrün, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser ca. 20 min kochen, dann abgießen.

Die Schollenfilets abwaschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Salz und Orientalischem Orangengewürz bestreuen. Butter in der Pfanne zerlassen und die Filets zuerst auf der Hautseite braten, die zweite Seite würzen und wenden. Dann mit gehacktem Dill bestreuen. Wenn die Filets fertig gebraten sind, mit dem Saft 1/2 Zitrone ablöschen und diesen fast einköcheln lassen, dann die Schollenfilets warm stellen.

Möhre und Pastinake waschen und schälen. Paprika waschen, Stielansatz und Scheidewände mit Kernen herausschneiden. Alles in ca. 5 cm lange Juliennestreifen schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen. Spargelstangen in 5 cm lange Stücke schneiden, Spitzen ganz lassen, den Rest vierteln.

Erdnussöl im Wok heiß werden lassen. Zuerst die Möhren- und Pastinakenstreifen mit den Sesamkörnern anbraten. Nach ca. 5 min die Paprika- und Spargelstreifen dazugeben und alles mit dem Asiagewürz bissfest braten. Mit süßer und dunkler Sojasauce, süßer Chillisauce und dem Saft der anderen halben Zitrone ablöschen und einköcheln lassen. Für mehr Schärfe Sambal Oelek , für mehr Sauce saure Sahne (nimmt Schärfe wieder weg) zugeben. Zum Schluss einen guten Schuss Weißwein angießen und gehackte Korianderblätter darüberstreuen.

Die Schollenfilets auf dem Wokgemüse anrichten und die Kartoffeln dazu legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.