Orientalisch Mitternacht


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schweinefilet in Curry-Sahne-Sauce mit Pilzen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 05.02.2016



Zutaten

für
1 kg Schweinefilet(s)
250 g Speck, durchwachsen
500 g Pilze
250 g Zwiebel(n)
3 Becher Joghurt
3 Becher Sahne
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Curry
2 Würfel Bratensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Speck, Zwiebeln und Pilze in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Das Filet in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bratensaftwürfel nach Anleitung in Wasser auflösen und dazugeben. Das Fleisch und die Pilze aus der Pfanne nehmen und an die Seite legen.

Die Sahne und den Joghurt in den Bratensaft geben und aufkochen lassen. Je nach Geschmack das Currypulver zugeben. Die an die Seite gelegten Zutaten wieder in die Pfanne geben und kurz warm werden lassen. Bei Bedarf etwas andicken.

Dazu passt am besten Reis und ein frischer knackiger Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.