Tofu-Burger


Rezept speichern  Speichern

Tofu statt Rinderhack für Burger-Patties

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.02.2016



Zutaten

für
200 g Räuchertofu
400 g Tofu
1 m.-große Zwiebel(n)
½ Bund Petersilie
3 Ei(er)
3 EL Olivenöl
6 EL, gehäuft Semmelbrösel
3 EL, gehäuft Dinkelmehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Tofu entweder mit einem Messer hacken oder mit dem Fleischwolf zerkleinern. Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken und zum Tofu geben. Semmelbrösel, Eier, Olivenöl und das Dinkelmehl zugeben und alles vermengen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Tofu kurz ruhen lassen und erneut durchmengen, bis man eine Masse erhält, die sich formen lässt, ohne gleich wieder zu zerfallen.

Die Patties in einer Pfanne braten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.