Vollkornspaghetti mit Avocadosoße, Zucchini und Lachs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach und sehr gesund

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.02.2016



Zutaten

für
150 g Pasta (Vollkornspaghetti)
1 Avocado(s), reif
1 halbe Zucchini
200 g Wildlachsfilet(s)
50 g Schmand oder saure Sahne
1 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst heißes Wasser aufkochen und die Vollkornspaghetti etwa 8 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit das Wildlachsfilet in Würfel schneiden und die halbe Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Auf mittelstarker Hitze das Lachsfilet und die Zucchini etwa 8 Minuten anbraten, nach der Hälfte der Zeit das Filet einmal wenden.

Während die Nudeln kochen und Lachs und Zucchini braten, bereiten wir die Soße vor. Eine Avocado entkernen und in einer Schale zerdrücken. 1 - 2 Esslöffel saure Sahne oder Schmand hinzugeben und ebenfalls alles verrühren. Salz, Pfeffer und je nach Belieben Chili hinzugeben. Eine oder auch eine halbe Knoblauchzehe zerkleinern und ebenfalls hinzugeben. Die Soße kann auch gemixt werden. Sobald die Nudeln fertig sind, in die Pfanne mit der Soße hinzugeben. Etwas verrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.