einfach
Ernährungskonzepte
Frucht
Früchte
Salat
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Endiviensalat mit Grapefruit

einer meiner Lieblingssalate, auch basisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 31.01.2016



Zutaten

für
½ Kopf Endiviensalat
1 Pink Grapefruit(s)
½ Zitrone(n), Saft davon
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Xylit (Zuckerersatz) oder Erythrit
2 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig, Apfelessig oder basisch 1/2 Zitrone mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Endiviensalat schneiden und waschen. Den Salat gut abgetropft in eine Schüssel geben. Die Grapefruit komplett von der Schale befreien, das Weiße mit Haut auch abschneiden. Die Grapefruit filetieren, dazu mit einem scharfen Messer rechts und links der Haut einschneiden und das Fruchtfleisch herausnehmen. Die Filets in kleine Stücke schneiden und zum Salat geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut mischen, so dass sich der Xucker auflöst.

Der Salat ist als Beilage für 2 - 3 Personen ausreichend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Gerne :-) Freut mich, dass es dir geschmeckt hat. LG

01.03.2017 11:41
Antworten
eflip

Einfach, schnell, lecker. Schöne Kombination. Gibt's wieder, besten Dank!!

28.02.2017 10:53
Antworten