Schokoriegel-Croissant aus Blätterteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.02.2016



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal, gerollter
1 Pck. Schokoriegel, z. B. große Kinderriegel
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Blätterteig abrollen und in ca. 5 Tortenstücke schneiden. Die Schokoriegel auf die lange Seite legen und den Blätterteig zur Spitze hin aufrollen.

Das Ei verquirlen und die Croissants damit bestreichen. Die Croissants auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

würmchen87

Super einfaches Rezept und sehr lecker. Klappt auch wunderbar ohne Ei. Vielen Dank für diese tolle Idee :-)

20.01.2022 21:46
Antworten
lindy_26

Hallo! Ich habe kleine Taschen mit Nuss-Nougatcreme gefüllt. Sehr lecker! LG Lindy

28.05.2021 12:12
Antworten
buecherkruemel

Gerade diese köstlichen Croissants ausprobiert. Schnell gemacht und sehr lecker. Beim nächsten Mal versuche ich das mit den Schokobons. Noch mehr leckere kleine Häppchen :)

09.11.2020 14:03
Antworten
milka59

Habe heute diese köstlichen Teile gebacken ...bei 180 Grad knappe 30 min waren sie genau richtig . Liebe Grüße Milka

11.08.2019 20:48
Antworten
touchtheskywithme

Sie sind nicht richtig durch :(

12.01.2019 21:21
Antworten
Australia1

Perfekt!!!!!! sehr schnell, sehr lecker, lieben Große und Kleine. 😋

04.06.2017 13:51
Antworten
LiyanaDelon

Mache ich immer wieder - Super lecker und ganz einfach 😋 eine Rück Reise zu meiner Kindheit.. Foto ist zugefügt..

07.02.2017 14:17
Antworten
WinniePooh2015

ruck zuck fertig und mega lecker...:-) Bild kommt!

19.04.2016 19:48
Antworten
Vorzack

Lecker und für ungepkante Gäste schnell gemacht

28.02.2016 15:23
Antworten
olamaria

Vielen Dank für das super tolle Rezept. 5 Sterne dafür

10.02.2016 22:57
Antworten