Vegetarisch
Frucht
Frühstück
Schnell
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Porridge mit Bananen und Heidelbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 29.01.2016



Zutaten

für
40 g Haferflocken
220 ml Milch
½ Vanilleschote(n)
1 kleine Banane(n), reif
2 EL Cornflakes und Weizenpops gemischt
1 EL Schokotropfen
2 EL Heidelbeeren
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und zusammen mit der Schote, der Milch und den Haferflocken in einen Topf geben. Die Masse unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze ca. 5 - 10 Minuten kochen, bis ein Brei entstanden ist. Danach die Schote entfernen.

Die Hälfte der Banane zerdrücken, unter den fertigen Porridge rühren und den Brei in eine Schüssel füllen. Den Brei mit den Cornflakes und Weizenpops, der restlichen Banane, den Schokotropfen und den gewaschenen Heidelbeeren servieren.

Ich süße nie, weil mir die süßen Früchte reichen, das sollte aber jeder selbst entscheiden. Wer möchte, kann mit Honig oder Zucker süßen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IsaSchulz95

Schon mehrmals gekocht, oft auch abgewandelt. Je nachdem, was ich gerade da hatte. Aber mit Banane und Heidelbeeren fand ich es bisher am besten. Ich süße den Brei auch nicht, die reife Banane reicht völlig aus. Kann das Rezept nur empfehlen, es schmeckt und sättigt auch gut.

18.04.2019 21:42
Antworten