Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Vegan
Resteverwertung
Wok
Vollwert
Studentenküche
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Sojafilets mit Gemüse und Reis

Vegan, fettarm, gesund und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.02.2016



Zutaten

für
140 g Sojafilet(s)
150 g Zucchini
100 g Paprikaschote(n)
150 g Blumenkohl
150 g Reis oder Grünkern
1 Schuss Tomatenketchup
etwas Gemüsebrühe
Sojasauce
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Cayennepfeffer
Curry
Kreuzkümmel
2 Spritzer Zitronensaft
n. B. Sonnenblumenkerne oder Sesam, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüse kleinschneiden, Blumenkohl blanchieren, Reis oder Grünkern kochen.

Sojafilets kurz scharf anbraten (am besten im Wok) und nach Geschmack würzen (z. B. Pfeffer, Salz, Paprika, Cayennepfeffer, Curry). Aus dem Wok nehmen, kleingeschnittenes Gemüse (kann nach Belieben ausgetauscht werden) in den Wok geben und in etwas Öl anbraten, etwas Gemüsebrühe und Ketchup zufügen und gut würzen.

Die Filetstücke in die Pfanne geben, alles mit dem Reis auf Tellern anrichten und einen Spritzer Zitronensaft darüber geben. Nach Belieben noch mit ein paar Sonnenblumenkernen oder Sesam bestreuen und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.