Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2016
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 566 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.600 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), rote
1 Zehe/n Knoblauch
140 g Wirsingblätter, helle, kleine
Äpfel
Cannelloni
100 g Mascarpone
90 g Kräuterfrischkäse von Bresso
50 g Milch, 3,5 % Fett, evtl. etwas mehr
50 g Emmentaler am Stück, 48 % Fett
  Salz
  Pfeffer, grüner, aus der Mühle
  Kümmel, nach Geschmack
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 760 kcal

Das Fett in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und den in Scheibchen geschnittenen Knoblauch darin kurz anschwitzen. Die Hitze auf die zweitkleinste Stufe drosseln.

Von den Wirsingblättern die dicke Mittelrippe entfernen, die Blätter aufrollen, in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Die Äpfel schälen, entkernen, in Würfel schneiden, über den Wirsing geben und unterheben. Abgedeckt dünsten, bis die Äpfel weich sind.

Mascarpone, Kräuterkäse und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit ca. 19 cm Durchmesser einfetten. Die Hälfte der Käsesauce in die Auflaufform gießen.

Den Pfanneninhalt mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, gut verrühren und die Hitze abstellen. Die Cannelloni mittels einem kleinen Löffel mit der Pfannenmischung befüllen und in die Auflaufform legen. Die restliche Käsesauce über die Cannelloni geben und den Käse darüber reiben. Auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten in den Ofen geben. Die Garzeit kann variieren. Evtl. gegen Ende der Garzeit mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu braun wird.

Die Cannelloni auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.