Hotdog-Pfännchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Hotdog mal als Pfannengericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 31.01.2016



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl
1 Wiener Würstchen
3 Cornichons
Ketchup
Sauce, nach Wahl
1 Spritzer Worcestersauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst die Zwiebel in Ringe schneiden und in Öl knusprig braun braten. Dann Ketchup und alle anderen Saucen nach Geschmack dazugeben. Wiener Würstchen und die Cornichons in Stücke schneiden und dazugeben. Umrühren und fertig. Mit etwas Worcestersauce nach Geschmack verfeinern.

Zum Hotdog-Pfännchen passen Brötchen oder Pommes. Ich koche das Gericht am liebsten mit vegetarischen Würstchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Statt der Saucen habe ich passierte Tomaten verwendet und würzig abgeschmeckt. Zusammen mit Pommes hat es den Kindern klasse geschmeckt und es war schnell und einfach gekocht. Vielen Dank für die Idee. Grüße von Goerti

01.09.2017 11:18
Antworten
sparkling_cherry

Hallo zwergenwerke, im Grunde braucht man eigentlich keine Sauce extra mit reinmischen. Ich hab es nur mit Ketchup gemacht, aber man kann sehr gut noch Hot Chili-, Curry-, Barbecuesoße oder ähnliches darunter mischen. Was man eben gerade so da hat und worauf man Lust hat =)

04.02.2016 21:00
Antworten
zwergenwerke85

Hi, was für Sauce hast du denn benutzt? VG Zwergenwerke

03.02.2016 11:55
Antworten