Hähnchen mit Gabelspaghetti


Rezept speichern  Speichern

alles in einer Pfanne zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 31.01.2016



Zutaten

für
600 g Hähnchenkeule(n) (Hähnchenoberkeulen)
2 Paprikaschote(n), nicht zu klein geschnitten, Farbe nach Geschmack
4 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), klein geschnitten
300 g Gabelspaghetti
1 kl. Dose/n Tomate(n), püriert, wer mag kann auch frische, gehäutete und entkernte nehmen
200 g Kichererbsen, aus der Dose
300 ml Hühnerbrühe
Olivenöl
etwas Thymian
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Chilischote(n), optional, wer es nicht scharf mag, lässt sie weg
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Ich bevorzuge Oberkeulen für dieses Rezept, weil sie saftiger sind.

In einer ausreichend großen Pfanne als erstes die Paprikaschoten und evtl. eine Chilischote mit Olivenöl anbraten, aber nicht durchgaren. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Das Öl in der Pfanne lassen, eventuell aber etwas nachgießen.

In dem gleichen Öl die gesalzenen Hähnchenteile von allen Seiten abraten. Dann die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und auch anbraten. Mit den Tomaten und der Brühe ablöschen. Thymian dazugeben und alles etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Nun kommen die Kichererbsen und Paprikaschoten dazu und ein paar Minuten später die Gabelspaghetti. Gut verrühren und die Nudeln ca. 9 Minuten bissfest garen. Je nach Größe der Pfanne evtl. etwas Brühe nachgießen (beim Kochen verdampft ein Teil der Flüssigkeit, bei einer größeren Pfanne mehr als bei einer mit kleinerem Durchmesser) und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.