Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 262 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Brokkoli
600 g Champignons
500 g Feta-Käse
250 g Schinkenwürfel
Schalotte(n), oder Zwiebeln
Paprikaschote(n), rot
Ei(er)
200 g Sahne
125 g Kräuterfrischkäse
200 g Emmentaler, gerieben
3 Handvoll Nudeln, geht auch ohne
4 Spritzer Sonnenblumenöl
20 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und in einen Topf mit kaltem Wasser legen und anschließend zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, kann man die drei Handvoll Nudeln dazugeben. 12 Minuten kochen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit eine Bratpfanne mit Sonnenblumenöl erwärmen und die klein gehackten Schalotten oder Zwiebeln hineingeben. Die Paprika kleinschneiden und zu den Schalotten in die Pfanne geben. Den geräucherten, klein gewürfelten Schinken ebenfalls in die Pfanne geben und ca. 7 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Anschließend in einer Schüssel zur Seite stellen.

Die Champignons mit einem Haushaltstuch trocken sauber reiben, in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. 5 - 6 Minuten braten, bis Wasser aus den Champignons austritt und diese bräunlich angebraten sind. Die mit Butter eingeriebene Auflaufform mit Brokkoli und Nudeln am Boden füllen.
Darüber die Paprika-Schalotten-Schinken-Masse einfüllen. Darüber den Fetakäse per Hand zerkrümeln und flächig verteilen. Darüber die Champignons einfüllen.

Die Sahne mit den Eiern und dem Kräuterfrischkäse pürieren und über den Auflauf gießen. Zum Abschluss den Emmentaler gleichmäßig über die Masse verteilen.

Im Ofen auf mittlerer Schiene insgesamt 30 Minuten bei Ober-/Unterhitze überbacken, bis der Käse zerlaufen ist und die gewünschte Farbe hat. Wenn der Käse zu dunkel wird, ab ca. 20 Minuten Backzeit Backpapier über den Auflauf legen, dann bleibt die Farbe und wird nicht noch dunkler.