Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2016
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 238 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kabeljaufilet(s), frisch, ohne Haut
1 kg Tomate(n), geschälte, aus der Dose
10  Schalotte(n), geschält, halbiert
250 g Champignons, braun, frisch, halbiert
Knoblauchzehe(n), geschält, fein gehackt
Oliven, grüne, mit Stein
Oliven, schwarze, mit Stein
1/4 Liter Weißwein, trockener
3 Zweig/e Zitronenthymian, frisch
Lorbeerblätter
2 Zweig/e Rosmarin, frisch
  Salz und Pfeffer
1 Handvoll Blattpetersilie, grob geschnitten
5 EL Olivenöl zum Braten
 etwas Butter, für die Kokotte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schalotten und Champignons im Olivenöl hell anbraten. Den Knoblauch einrühren und kurz anschwitzen. Das Gemüse mit dem Weißwein ablöschen und 2 Minuten kochen lassen. Die Tomaten und Gewürze dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Oliven unterrühren.

Etwas Weißwein in die gebutterte Kokotte legen und die Kabeljaufilets hineinlegen. Mit der Soße bedecken und im vorgeheizten Ofen bei 170° ca. 20 Minuten backen. Die Petersilie darüberstreuen.

Dazu passt sehr gut geröstetes Knoblauchbaguette und ein guter trockener Weißwein ohne Blume.