Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2016
gespeichert: 17 (1)*
gedruckt: 259 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hühnerbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
70 g Tandooripaste
200 g Sojajoghurt (Joghurtalternative)
1 Becher Hüttenkäse
  Eisbergsalat, einige, große Blätter davon
 evtl. Sojamilch (Sojadrink)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salatblätter waschen und trockentupfen. Die Hühnerbrustfiletstreifen in einer beschichteter Pfanne anbraten. In der Zwischenzeit die Tandoori-Paste mit dem Jogurt mischen und zu dem gebratenen Fleisch geben. Je nach Schärfe evtl. mit einem Schuss Sojamilch mildern. Den Hüttenkäse untermengen. Die Masse auf ein Salatblatt geben und wie ein Wrap einwickeln.