Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Braten
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Brokkoli-Pfanne mit Zitronendip

WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.01.2016



Zutaten

für
200 g Kartoffel(n), festkochende
200 g Brokkoli
200 g Putenschnitzel
Salz und Pfeffer
1 TL Pflanzenöl
1 Prise(n) Muskat
50 g Joghurt, fettarmer
1 Prise(n) Chiliflocken
½ TL Zitronensaft
1 Prise(n) Zitronenabrieb
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli waschen, in Röschen teilen und mit den Kartoffelscheiben im Salzwasser ca. 15 Min kochen.

Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin ca. 5 Min rundherum braten. Kartoffelscheiben und Brokkoliröschen abgießen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Für den Dip Joghurt, Chiliflocken, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffel-Brokkoli Pfanne mit dem Zitronendip servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.