Gurken-Erdbeer-Salat mit Camembert

Gurken-Erdbeer-Salat mit Camembert

Rezept speichern  Speichern

mit einem Orange-Vanille-Minzdressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.01.2016



Zutaten

für
1 Gurke(n)
4 EL Orangensaft, frisch gepresst
½ Vanilleschote(n)
2 EL Nussöl oder Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
1 Frühlingszwiebel(n)
2 TL Minzeblätter, gehackt
200 g Erdbeeren
2 Orange(n)
200 g Camembert(s), 60% Fett

Zum Garnieren:

Minzeblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Gurke abspülen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Orangensaft mit Vanillemark, Salz, Pfeffer und Nussöl gut verrühren. Fein geschnittene Frühlingszwiebel und Minze untermischen. Über die Gurkenscheiben geben und kurz durchziehen lassen.

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Orangenschale entfernen und filetieren, Saft auffangen und zu den Gurken geben. Erdbeeren und Orangenfilets locker unter die Gurken mischen.

Camembert in schmale Dreiecke schneiden und auf den Salat legen. Mit Minze garnieren und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.