Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2016
gespeichert: 6 (1)*
gedruckt: 217 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s)
1 TL Pfeffer, schwarzer
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
  Salz
  Fett
500 ml Fleischbrühe
400 g Crème fraîche
  Petersilie, gehackt
200 g Emmentaler, gestiftelt
1 Paket Nudeln, ca. 500 g
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Aus Pfeffer, Paprikapulver, Thymian und Oregano eine Gewürzmischung herstellen. Das Schweinefilet von beiden Seiten mit der Würzmischung bestreuen.

Die Schweinefilets in der Pfanne mit Fett von beiden Seiten ca. 2 - 3 Minuten scharf anbraten. Anschließend die Filets nebeneinander in eine Auflaufform legen und mit einem 1/2 Paket Käse bestreuen. Bei 200 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene im Backofen für 5 - 7 Minuten überbacken.

Für die Sauce die Fleischbrühe mit der Crème fraîche erhitzen. Das übrige halbe Paket Käse in die Sauce einrühren. Die Petersilie dazugeben. Ich gebe immer noch etwas von der Gewürzmischung dazu.

Dazu schmecken Nudeln.