Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 174 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,58/Tag)

Zutaten

400 g Chorizo, kleine frische Würstchen
200 g Zwiebel(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
Lorbeerblatt
2 Zweig/e Rosmarin
1 Spritzer Balsamico
200 ml Rotwein, vorzugsweise trockener spanischer
200 ml Gemüsebrühe
 n. B. Meersalz, feines und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 353 kcal

Die Chorizos mit einer Gabel rundum einstechen. Rote Zwiebeln in Spalten schneiden,

Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und mit Lorbeerblatt, Rosmarinzweigen und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen lassen. Die Würste einlegen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten offen köcheln lassen. Mit Rotwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Baguette oder ein Klacks Kartoffelpüree.