Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 154 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrust
1 Kopf Salat, groß
Karotte(n)
2 Becher Joghurt
1 Handvoll Schnittlauch, gehackt
Mango(s)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl
2 EL Tandooripaste
  Salz und Pfeffer
Avocado(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Dies ist kein authentisches Gericht, die Zutaten passen aber super zusammen und jede Gabel Salat schmeckt anders.

Salat putzen, waschen, trocknen. Die Karotte stifteln oder reiben. Den Joghurt in eine Schüssel geben, den Knoblauch durch eine Presse drücken, mit Pfeffer und Salz würzen, den Schnittlauch in den Joghurt geben. Wenn Zeit dazu ist, eine Stunde stehen lassen, dann kann alles etwas durchziehen.

Die Mango und Avocado in kleine Würfelchen schneiden.

Die Hähnchenbrust klein schneiden und in der Tandooripaste marinieren. Wer Zeit hat, kann das auch einen Tag vorher schon machen. Dann anbraten.

Alles auf einem Teller anrichten, wer es gerne etwas schärfer mag, kann noch Chipotle-Soße darüber geben.

Das Rezept reicht für 4 Teller.