Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 141 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schalotte(n), grob gehackt
2 Knolle/n Rote Bete
2 m.-große Kartoffel(n)
Apfel
Orange(n)
100 g Krabben
1 kleine Chilischote(n)
1 Bund Oregano
  Ingwer nach Geschmack, ich nehme ca. 3 cm
500 ml Fleischbrühe
100 ml Weißwein
100 ml Orangensaft
100 ml Sahne
1 EL Honig
4 TL Crème fraîche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Oregano und Chili fein hacken. Schalotten mit dem klein gehackten Oregano-Chili-Mix und Honig langsam in etwas Öl andünsten.

Apfel schälen und entkernen, Orange filetieren, Rote Bete und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Ingwer reiben. Alles zusammen mit der Fleischbrühe zu den Schalotten geben und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Weißwein und Orangensaft angießen und die Suppe mit dem Mixstab glatt pürieren. Erneut zum Köcheln bringen. Sahne und Krabben zugeben und etwas ziehen lassen. Auf Teller verteilen und mit je einem Löffel Crème fraîche garnieren.