Pfannkuchen mit Gyros-Rahmsoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.01.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

500 ml Milch
250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)

Für die Sauce:

500 g Gyrosfleisch
1 EL Tomatenmark
1 Becher Sahne
150 ml Wasser
1 TL Fleischbrühe
1 EL Mehl
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Alle Zutaten für die Pfannkuchen in eine Schüssel geben und mit einen Handrührgerät mischen. Den Teig 30 Minuten quellen lassen.

Aus dem Teig in einer Pfanne Pfannkuchen braten und bei 50 ° im Backofen warm halten .

Währenddessen das Gyros in reichlich Öl gut anbraten. Dann mit 1 EL Mehl bestäuben, kurz mitbraten, dann Sahne, Wasser, Tomatenmark und 1 TL Brühe hinzufügen. Alles 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren .

Die Soße portionsweise auf die Pfannkuchen gießen und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nicodaniel

Sehr lecker, werde ich wieder kochen

13.12.2017 18:07
Antworten