Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2016
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 24 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.394 Beiträge (ø0,61/Tag)

Zutaten

Heringsfilet(s)
1/2 TL Senfkörner
Lorbeerblatt
2 EL Öl
125 ml Wasser
2 EL Apfelessig
1 EL Zucker
1/2  Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
Paprikaschote(n), grün, in Streifen geschnitten
Möhre(n), geschält und in Scheiben geschnitten
1 kleine Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Heringsfilets in 3 - 4 cm breite Stücke schneiden und in eine Schüssel schichten.

Wasser, Essig, Senfkörner, Lorbeerblatt, Zucker, Paprika, Möhren und Zwiebeln ca. 8 Min. aufkochen und erkalten lassen. Dann über die Fischstücke gießen und 24 Stunden marinieren.