Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2016
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 444 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
500 g Garnele(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Zwiebel(n)
1 Prise(n) Chilipulver
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Schuss Weißwein
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 EL, gehäuft Schmand
 etwas Olivenöl zum Braten
1 EL Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Die Garnelen in Olivenöl anbraten und einen Esslöffel Saft einer ausgepressten Zitrone darübergeben. Die Garnelen braten, bis sie gar sind.

Für die Soße die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe putzen und hacken. Diese in eine neue Pfanne mit Olivenöl geben und glasig braten. Anschließend das Tomatenmark beifügen und einen Schuss Weißwein und den Schmand dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer und evtl. noch ein paar Kräutern würzen. Das Chilipulver kann je nach Belieben mehr oder weniger dosiert dazugegeben werden. Die Soße ca. 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln. Ganz zum Schluss die Garnelen dazugeben. Als Beilage die Spaghetti servieren.